Seegusler

Der Seegusler ist die grösste und zugleich älteste, einzig wahre Fasnachtszeitung im Talkessel Schwyz. Seit 1971 erscheint der Seegusler jährlich während der Fasnacht und gilt als amtliches Publikationsorgan bis Aschermittwoch. Herausgeber der Seegusler-Zeitung ist die VFGB unter Mithilfe der Brunner Fasnachtsvereine, welche als aktive Informanten und sprudelnde Quellen walten.

Die VFGB erhöht mit dem Seegusler den Informationsfluss und trägt zur Transparenz bei der Brunner Öffentlichkeit bei: Fasnächtliche Skandale, unglaubliche Dorfsünden und närrische Enthüllungen werden publiziert.

 

Plakette

Seit der Gründung der Vereinigten Fasnachtsgesellschaft Brunnen 1973 ist die VFGB Herausgeber der jährlich neu erscheinenden Brunner Fasnachtsplakette. Die erste Plakette von 1973 wurde noch aus Ton angefertigt, heute sind die Plaketten in silbernem Metall angefertigt. Mottogerechtes Design verknüpft mit jubilierenden Fasnachtsvereinen oder aktuellen Dorfereignissen zeichnen die Brunner Fasnachtsplaketten aus. Der Kauf dieser Plakette zeigt die aktive Unterstützung und Akzeptanz der Brunner Fasnacht durch die Bevölkerung.

Jährlich verleiht die VFGB während den Hauptfasnachtstagen die Goldplakette an ehrenvolle Fasnächtler, welche mit ihrer Mithilfe besonderes zum Gelingen der Brunner Narrentage beigetragen haben.